Vertrauensbildung im Bewerbungsprozess

By 18. September 2018Allgemein

Wie der Verband der Wirtschaftspsychologen aktuell berichtet (©Wirtschaftspsychologie aktuell, 2018.), ist laut einer aktuellen Studie des Kölner Marktforschungsunternehmen respondi, die Vetrauensbildung zum Unternehmen bereits im Vorstellungsgespräch prägend. Karriere-Websites und Arbeitgeberpräsentationen werden oft in ihren Aussagen als austauschbar befunden und skeptisch beurteilt – diese sinkt, sobald persönliche oder Video-Vorstellunggespräche erfolgen. Die Glaubwürdigkeit steigt also mit dem Vorstellungsgesprächen.

Videorecruiting stellt daher ein gutes Tool dar, Vertrauen im Vorfeld des Bewerbungsprozesses zu stärken:
Wirtschaftpsychologie aktuell

Anbieter von Video-Recruiting ist z. B.
cammio

Zudem sollte im Vorfeld im Arbeitgeberprofil darauf geachtet werden, dass keine austauschbaren Kernaussagen verwendet werden und das Erleben im Unternehmen wie versprochen auch statt findet.