Category

short

Ein Meilenstein in der Chipentwicklung – EPRoC

By Allgemein, short

EPR on an Chip: Im Helmholtz-Zentrum Berlin ist eine Technologie in der Entwicklung, die das Potenzial für Erneuerbare Energien, Medizin, den Umweltschutz sowie für die pharmazeutische und chemische Industrie hat. Sie wird derzeit im Rahmen eines bundesweiten vom HZB geleiteten BMBF-Verbundprojektsunter Beteiligung der Firma Bruker BioSpin GmbH eruiert. Wir haben das Logo dazu entwickelt.

Frohe Weihnachten und einen guten ROSCH ins neue Jahr wünscht das Team von S01! Rutsch hat nichts mit Rutschen zu tun: Wer anderen einen „guten Rutsch“ wünscht, verwendet eine alte Redensart. Der Begriff „Rutsch“ kommt aus dem Jiddischen und zwar aus dem Wort „Rosch“ und bedeutet vielmehr „Kopf“ oder „Anfang“. Auch das jüdische Neujahrsfest heisst: Rosch ha-Schana. Hierzu wird sich dann „gut Rosch“ gewünscht, also ein gutes Neujahr. Daraus entwickelte sich das deutsche „guter Rutsch“.

BDZ gewinnt Mehrheit bei der Personalratswahl 2020

By short

Die diesjährigen Personalratswahlen fanden mit der sich zuspitzenden Corona-Krise unter erschwerten Bedingungen statt. Der BDZ konnte nach den bisherigen Stimmauszählungen im Hauptpersonalrat beim Bundesministerium der Finanzen, im Bezirkspersonalrat bei der Generalzolldirektion sowie im Gesamtpersonalrat bei der Generalzolldirektion eindeutige Mehrheiten erreichen: Im Hauptpersonalrat beim Bundesministerium der Finanzen sowie im Bezirkspersonalrat bei der Generalzolldirektion erreicht der BDZ jeweils 19 von 31 Sitzen und im Gesamtpersonalrat bei der Generalzolldirektion 15 von 23 Sitzen.

 

Mehr Informationen unter:

BDZ gewinnt Mehrheit bei der Personalratswahl

432 Hertz

By short

Unsere Soundabteilung ist für ungewöhnliche Experimente offen: Anlässlich einer Einladung zum 2-tägigen noiselab@Teufelsberg Festival in Berlin im Mai präsentierte unser Sounddesigner Kriz Mental eine circa 40-minütige Soundkomposition in 432 hertz.

Auf dieser Frequenz gespielte Musik hat auf den Menschen anscheinend eine besondere Auswirkung, wobei diese unabhängig von der gespielten Tonart ist. Diese Beobachtungen, wird vermutet, hat etwas damit  zu tun, dass wir auf betimmte Frequenzen geeicht sind und es bestimmten Körperfunktionen und der Resonanz unseres Planeten entspricht, daher fühlen wir uns damit anscheinend sehr wohl, siehe auch „Schumann-Frequenz“.

Hier ist der live-cut zu hören:

432hertz

Infos noiselab:

noiselab

Der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung

By short

Schleuse01 wird für den Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung, Herrn Westerfellhaus, erstmals mit Gestaltung von Infoflyern tätig. im April 2018 wurde Herr Andreas Westerfellhaus zum Pflegebevollmächtigten ernannt. Das Amt des Pflegebevollmächtigten soll nicht nur die Belange der Pflegebedürftigen, sondern auch ihrer Angehörigen, der Pflegekräfte sowie aller in der Pflege Beschäftigten wahren. Er setzt sich dabei u. a. für die Umsetzung der Qualitätssicherung in der Pflege, für eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen sowie für die Teilhabe Pflegebedürftiger und die Unterstützung pflegender Angehöriger ein.

pflegebevollmächtigter.de