WERBUNG UND SOUNDDESIGN

By 4. Januar 2021 Allgemein, HOME, Klangdesign, Werbemusik
Anfangsbild Video Bewebung und Sound Kriz Mental Schleuse01 Werbeagentur Berlin

Sounddesign ist das Zusammenspiel von Musik, Effektklängen und akustischen Atmosphären. Die Werbung braucht Sounddesign, weil man die Augen vor visuellen Reizen verschließen kann, die Ohren kann man schlechter verschließen, man kann sie sich zuhalten, man kann Watte hineinstopfen, aber man kann oft noch etwas wahrnehmen, z. B. die Bassfrequenzen, die im Körper zu spüren sind.

Möchte man also Leute für etwas begeistern, sollte man auf keinen Fall den psychoakustischen Aspekt vergessen.

Sounddesign erweckt Bilder zum Leben, unterstützt emotionale Intentionen, kann die Botschaft auf- oder abwerten und öffnet die Kanäle in das Unterbewusstsein.

Nehmen wir als Beispiel diesen kleinen Film: Normalerweise würde man den realen Autoklang als Störgeräusch empfinden. Intention war es eine mysteriöse und spannungsreiche Atmosphäre zu den Bildern zu schaffen. Also wurde jedem Fahrzeug ein Ton zugeordnet, LKWs sind im tiefen Bereich angesiedelt, Pkws in den Mitten, Fahrradfahrer und Fußgänger in den Höhen.

Da sich die Fahrzeuge willkürlich ohne ein Taktschema durch das Bild bewegen, erhält man dadurch eine freifließende Musikkomposition, die z. B. gut geeignet wäre, eine Werbeaktion für Elektroautos zu unterstützen.

Kriz Mental

S01 Unit Sounddesign

 

zurück